Für jeden Geschmack die richtige Sorte

Heutzutage werden etwa 20 verschiedene Apfel-Sorten kultiviert. Die gängigsten sind: Delbare Estivale, Cox Orange, Gala, Elstar, Jonagold, Topaz, Idared, Golden Delicious, Braeburn und KIKU® Fuji. Aber auch alte Sorten wie Boskoop gehören zu den häufigsten und beliebtesten Äpfeln vom Bodensee. Es sind Lagersorten, die im September/ Oktober geerntet und bis zum Sommer des Folgejahres verfügbar sind. Das Lieferprogramm von SalemFrucht beinhaltet natürlich auch Erdbeeren, Zwetschgen und Kirschen.

Äpfel

 


  • Erntekalender

  • Alle Termine im Überblick

  • Wissenswertes über Äpfel

    Wie entsteht die natürliche Wachsschicht auf den Äpfeln?

    Die Schale des Apfels sondert eine Wachsschicht ab, die so genannte Kutikula. Diese schützt die Frucht vor Wasserverlusten. Je nach Sorte entwickelt sie sich unterschiedlich stark. Auch wenn ein Apfel überreif ist oder im Warmen lagert, wird diese Schicht stärker. Also reine Natur.

    Thomas Löhle, Mühlhofen.